17. Februar 2017

20 Jahre Weinstube

Pressetext im Bienwald-Kurier
Michael J. Jung
17. Februar 2017
Artikel teilen:

Die Weinstube wurde 20! Im Bienwald-Kurier ist zu diesem Anlass ein schöner Text entstanden, den wir Ihnen nicht vorenthalten wollen.

Das Weingut Jung feiert: 20 Jahre Weinstube

2017 ist ein großes Jahr für Familie Jung. Ihre kandeler Weinstube wird 20 Jahre alt. Einher kommt das Jubiläum mit neuen Öffnungszeiten, wechselnden Gerichten und Erinnerungen an die Anfänge des Familienbetriebs: „Wir suchten damals nach einer Bühne für unsere Weine. Ein Ort, wo man sie in Ruhe probieren, genießen und besprechen kann. Die Weinstube ist genau das“, erzählt Uwe Jung, Seniorchef des Weinguts.  

Schon damals war das Ziel der Weinstube für die Familie klar: sie sollte eine stilvolle Einrichtung mit gemütlicher Atmosphäre sein, die mit einer gut-bürgerlichen Küche aufwarten kann. Winzersteak und Flammkuchen, aber auch vegetarische Küche und hausgemachte Dampfnudeln – alles sollte auf die hauseigenen Weine abgestimmt sein. Weine, die sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten nicht nur bei den Kunden, sondern auch in der Weinpresse einen Namen gemacht haben. So konnte das junge Weingut im letzten Jahr erneut seinen Titel als „Haus der prämierten Weine“ mit 21 neuen Kammerpreisen von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz verteidigen.

Auch 2017 will man im ambitionierten Betrieb an diesen Erfolg anknüpfen und sowohl im Weingut, als auch in der Weinstube südpfälzische Weinkultur von ihrer besten Seite zeigen. „Wir geben stets unser Bestes und versuchen unseren Gästen jede Saison etwas Neues und Aufregendes zu bieten“, sagt Karin Jung, Mitinhaberin des Weinguts und Küchenchefin.

Dieses Kredo zeigt sich nicht nur in den saisonal wechselnden Speisen sowie in der alle drei Wochen neu zusammengestellten Sonderkarte, sondern auch in den zahlreichen Veranstaltungen des jungen Weinbetriebs. Eine harmonische Verbindung aus Musik und Wein erwartet geneigte Gäste beim Jazz meets Wine in der Adventszeit und Freunde von Gegrilltem dürften im Sommer bei der Weinprobe am Grill im gemütlichen Innenhof zwischen Weinreben, Oleander und Olivenbäumen auf ihre Kosten kommen.  

Wer Weinkultur und pfälzische Gastfreundschaft erleben will, der sei in der Weinstube Jung genau richtig. Christian Jung, Juniorchef erklärt: „Weinkultur lebt vom Dialog über die gemeinsame Leidenschaft. Von Offenheit und Zugänglichkeit für alle. Und beginnen kann man diesen Dialog am besten bei einem leckeren Essen und einem guten Glas Wein.“

Die Weinstube ist immer freitags und samstags ab 17 Uhr geöffnet. Ab dem 8. März diesen Jahres öffnet sie zusätzlich immer jeden Mittwoch ab 18 Uhr ihre Tore – für Weinenthusiasten und Freunde von Pfälzer Küche.

Hier das Original aus der Ausgabe der 7. Kalenderwoche des Bienwald-Kuriers.
Hinterlassen Sie einen Kommentar
Nie wieder was verpassen. Das Weingut Journal direkt ins E-Mail-Postfach.
Danke für Ihr Interesse! Sie sind dabei.
Ups... da ging wohl was schief. Versuchen Sie es bitte später noch mal.
© 2018 | WEINGUT JUNG Kandel — Weinkultur. Für alle.
Fragen & AntwortenAllgemeine GeschäftsbedingungenWiderrufsrechtDatenschutzImpressum