9. Februar 2019

Seminar der Weinsensorik

Weine objektiv beschreiben
Christian Jung
9. Februar 2019
Artikel teilen:

Hallo liebe Weinfreunde! Wenn ich mich kurz vorstellen darf: ich bin Christian Jung, Jungwinzer und Kellermeister unseres Weinguts und ich habe in den vergangenen 4 Jahren bereits vielen Menschen einen kleinen Einblick in die faszinierende Welt der Weinsensorik geben dürfen. Am 9. Februar 2019 steht mein nächstes großes Seminar der Weinsensorik an. Wie jedes Jahr lernen Sie hier, wie Sie auch die feinsten Aromen aus dem Wein herausschmecken können und wie Sie Ihren Lieblingstropfen objektiv beschreiben können. Die Veranstaltung teilt sich hierbei in einen Theorieteil, in dem ich Grundlagen über die Weinsensorik vermittele und einen ausgedehnten Praxisteil, in dem Sie und Ihr Gaumen vor verschiedene Probierherausforderungen gestellt werden.

Sollten Sie Interesse an der Veranstaltung haben, würde es mich freuen, wenn Sie Ihren Platz bei der Veranstaltung reservieren würden. Gerne können Sie dies telefonisch tun (07275 2229) oder per Mail. Für die gesamte Veranstaltung inkl. Weine gilt ein Kostenbeitrag von 30€ pro Person.

Auf bald also,

Ihr Christian Jung

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Nie wieder was verpassen. Das Weingut Journal direkt ins E-Mail-Postfach.
Danke für Ihr Interesse! Sie sind dabei.
Ups... da ging wohl was schief. Versuchen Sie es bitte später noch mal.
© 2018 | WEINGUT JUNG Kandel — Weinkultur. Für alle.
Fragen & AntwortenAllgemeine GeschäftsbedingungenWiderrufsrechtDatenschutzImpressum